Samstag, 2. November 2013

Nichts und Niemand ist vergessen!


Antifaschistische Veranstaltungsreihe anlässlich des 75. Jahrestages der Novemberpogrome

Um den 9. November 2013 findet in München eine antifaschistische Veranstaltungsreihe anlässlich des 75. Jahrestages der Reichspogromnacht statt. Das Programm umfasst mehrere Vorträge, einen Besuch der KZ-Gedenkstätte Dachau, sowie einen antifaschistischen Stadtrundgang. Im Mittelpunkt steht hierbei das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus.

[weiterlesen]

Veranstaltungen

Besuch der Gedenkstätte des Konzentrationslagers Dachau
3.11.2013

Antifaschistischer Stadtrundgang
9.11.2013

Vortrag: Zwischenstation „Judensiedlung“. Die Verfolgung und Deportation der Münchner Juden
13.11.2013

Vortrag: Zwischen Verdrängung und Aneignung. Der erinnerungskultur- elle Umgang mit der NS-Vergangenheit in Deutschland. Gestern – heute – morgen.
27.11.2013

mehr Infos zu den einzelenen Terminen gibt es [hier]

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen