Donnerstag, 14. Februar 2013

Immer wieder der gleiche Scheiß !!

Bullen verprügeln andere Menschen, soweit nichts neues. Polizeigewalt und Polizeiwillkür ist in unserer Gesellschaft alltäglich.

Wir erinnern uns an den Fall der letzte Woche nicht nur durch die Münchner-Medien ging: "Der Beamte ist ausgetickt"

Oder an den Fall Ende letzten Jahres, wo der (ehemalige) Leiter der Polizeiinspektion Rosenheim tatsächlich vor Gericht wegen Körperverletzung verurteilt wurde.

Sogar Amnesty International hat sich in einer Kampagne dem Thema Polizeigewalt und Polizeiwillkür gewidmet.

Das Thema kann nicht mehr totgeschwiegen werden, denn immer mehr Menschen (auch Menschen die evtl. auf noch keiner Demo waren) machen ihre Erfahrungen mit der Polizei. Nun hat sogar Spiegel TV eine Reportage dazu gemacht:


Ich glaube, wir brauchen das nicht weiter zu kommentieren. Die Bullen sorgen schon selber für ihren Ruf.


Macht nur weiter so, so rettet ihr bestimmt die Welt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen